MODEL- UND FORMENBAU

Die Fertigungseinrichtungen, z.B. Modelle, Schablonen oder Kokillen, werden nach der Rohteilzeichnung im Modell- oder Formenbau angefertigt; dabei sind kleinere Änderungen fast bis zur Fertigstellung möglich. Dies ist von besonderer Bedeutung bei Neuentwicklungen. An Hand der Rohteilzeichnung sowie den Wünschen und Bedürfnissen des Kunden wird zusammen das wirtschaftlichste Herstellverfahren (Form- und Giessverfahren) ausgearbeitet:

 

Folgende Kriterien sind hierfür entscheidend

– Kompliziertheit
– Masstoleranzen
– Stückmasse
– Losgrösse
– Werkstoff

 

Eine enge Zusammenarbeit zwischen dem Giessereifachmann und dem Konstrukteur ist daher empfehlenswert.

 

Wir beraten Sie sehr gerne


Druckguss Form 1

Druckguss Form

Druckguss Form 2

 

Druckguss Formbau 1

Druckguss Formbau

Druckguss Formbau 2